Organisme d'Enquête sur les Accidents et Incidents Ferroviaires

Untersuchungsblatt

Zusammenstoß zwischen einem leeren Personenzug und einem Eisenbahnkran

Am Dienstag, 12. März 2024, gegen 23.20 Uhr, kollidierte ein leerer Personenzug in Belsele auf Gleis A der Linie 59 mit einem Eisenbahnkran. In der Folge entgleiste der Personenzug. Ein anderer Personenzug, der auf Gleis B der Linie 59 unterwegs war und 48 Fahrgäste beförderte, führte eine Notbremsung durch. Ein Zusammenstoß wurde knapp vermieden. Infolge dieses Unfalls blieben sowohl das Gleis A als auch das Gleis B der Linie 59 für mehr als 6 Stunden außer Betrieb.
Datum
12/03/2024
Art des Zuges
Reisende
Ort
Belsele
Status
Offen
Niveau
2 - Signifikant
Gefährliche Güter
N/A
Schlüsselwörter
Zusammenstoß
Eisenbahnkran
Dokumente FR NL EN DE
allgemeines Informationsblatt   Download  Download    
 Zurück zur Liste
Menu