Untersuchungsstelle für Eisenbahnunfälle und -ereignisse

Arten von Berichten

Gemäß dem Gesetz zur Einführung des Eisenbahngesetzbuches wird für jede Untersuchung eines Unfalls oder einer Störung ein Bericht erstellt, in einer der Art und Schwere des Unfalls bzw. der Störung und der Wichtigkeit der Untersuchungsergebnisse angemessenen Form. Die Rolle der Untersuchungsberichte ist die Bewahrung und Archivierung, aber gleichzeitig können mit ihnen aus Unfällen und/oder Störungen gewonnene Erfahrungen genutzt werden. Ihr Zweck ist die Verbreitung der bei den verschiedenen Analysen gewonnenen Erkenntnisse.

Die US veröffentlicht verschiedene Arten von Berichten:

Das allgemeine Informationsblatt

Das allgemeine Informationsblatt dient dem schnellen Austausch nüchterner Fakten, wenn wir uns für die Durchführung einer Untersuchung entschieden haben.

Die US holt erste Elemente ein und veröffentlicht auf der vorliegenden Webseite ein allgemeines Informationsblatt mit den Fakten.

Das allgemeine Informationsblatt enthält keine Analyse des Ereignisses und keine Schlussfolgerung.

Daraufhin wird entweder ein Sicherheitsuntersuchungsbericht oder ein Sicherheitshinweis veröffentlicht.

Der Sicherheitshinweis

Der Sicherheitshinweis ist ein Mittel für den schnellen Austausch von wichtigen Sicherheitsmitteilungen, wenn wir aus einem der folgenden Gründe beschlossen haben, keine vollständige Untersuchung durchzuführen:

Wir identifizieren Lernziele in unseren Sicherheitshinweisen, wenn wir bewährte Praktiken erkennen, die durch andere Akteure übernommen werden können, oder wenn wir feststellen, dass eine Erinnerung an die Industrie zur verstärkten Einhaltung bestehender Verfahren und Normen angebracht ist.

Der Sicherheitsuntersuchungsbericht und die Zusammenfassung

Der Bericht detailliert die Elemente, durch die die Schlussfolgerungen gezogen werden konnten.

Der Inhalt ist in Anlage 6 des Gesetzes zur Einführung des Eisenbahngesetzbuches festgelegt.

Die US veröffentlicht den Bericht in zwei Sprachen (auf Französisch und Niederländisch).

Eine Zusammenfassung mit den Hauptelementen der Untersuchung, den Schlussfolgerungen und den Empfehlungen wird in 4 Sprachen (auf Französisch, Niederländisch, Deutsch und Englisch) veröffentlicht.

Der vorläufige Sicherheitsuntersuchungsbericht

Wenn wir eine Untersuchung nicht innerhalb 1 Jahres abschließen können, veröffentlichen wir einen vorläufigen Sicherheitsuntersuchungsbericht.

 

 

Menu